Massivholzbetten Iserlohn


Besuchen Sie die Schlafalm in Bonn.

Endenicher Str. 109, 53115 Bonn

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Oder rufen Sie uns an.

Tel: 0228 - 433 32 199


Einige der Schlafalm Massivholz-Bettgestelle aus unser Kärntner Partner-Manufaktur sind metallfrei gearbeitet.


Schlafalm Bonn | Das neue Massivholzbetten - Prospekt


Boxspringbetten auch mit Massivholzkopfteilen


Die Anrei Betten aus Österreich in der Schlafalm Bonn


Weitere Massivholzbetten in der Schlafalm Bonn erhältlich.


Besuchen Sie die Schlafalm Bonn.

Die Vielfalt an Massivholz-Betten wird Sie begeistern.

Alle Massivholzbetten und Zirbenholzbetten sind gegen Aufpreis

auch in für Matratzen in 210cm oder 220cm Länge geeigneter Bauart lieferbar.


Schlafalm

Massivholzbetten - Die Materialien

Heimische Holzarten finden in der Auswahl und Ihrer Verarbeitung zu Massivholzbetten ihre besondere Bestimmung.

 

Zirbenholz

Die Zirbe (Pinus cembra) liefert seit vielen Generationen das hoch geschätzte und traditionsreichste Holz der Alpen. Die Farbe reicht von honiggelb bis zu rötlichen Nuancen und verströmt durch seinen hohen Gehalt an ätherischen Ölen einen unnachahmlichen Duft aus. Der Geruch wird als süß und gleichzeitig frisch empfunden. Seine gehobelte, unbehandelte Oberfl äche fühlt sich seidig und weich an und übertrifft damit viele andere Holzarten. Das Holz mag nicht so hart wie Buche oderEiche sein, aber es zeigt sich gutmütig, was Kratzer und Rillen anbelangt. Auch stark beanspruchte Oberfl ächen aus Zirbenholz sehen immer noch schön aus und entwickeln Charakter. Die „inneren Werte“ des Holzes begeistern immer mehr Menschen, die von den positiven Wirkungen auf unseren Schlaf und das Wohlbefinden erfahren. In den Alpen seit altersher geschätzt und geliebt, fi ndet das Zirbenholz auch außerhalb der Bergregionen immer mehr Liebhaber.